© 2016 by Johannes Mayr

Cantabile -  Nyckelharpa mit gebogenen Zargen

 

gebogene Zargen und Boden aus geflammtem Ahorn

feinjährige Alpen-Fichtendecke mit Randeinlage,

4 Melodiesaiten   c – g - d’ (c’) - a’ und 12 Resonanzsaiten (chromatisch g-fis‘)

Tasten in Ahorn, Kirsche oder Nussbaum, auf Anfrage auch gebeizt und poliert (z.B. schwarz)

Korpus gebeizt und wahlweise lackiert oder geölt (5-6x).

Griffe für Resonanzsaiten-Stimm-Mechaniken in Ebenholz, Palisander oder Kunstelfenbein.

feiner, ausgewogener Klang, sonore Mitten und feine Höhen.