© 2016 by Johannes Mayr

*1967 in Augsburg

Meine musikalische Laufbahn begann während meiner Gymnasialzeit (Gymn. bei St. Stephan, Augsburg) in dieser Zeit hatte ich Instrumentalunterricht (Klavier, Kontrabass, Orgel), wirkte in Chor und Orchester mit, als 9-Kläßler war ich Bassist meiner ersten Folkband. 1984 verließ ich mit der Mittleren Reife die Schule.

In meiner Familie spielte insbesondere die bayerisch-schwäbische Musik (Stubenmusik, Volkstanzkreis) eine große Rolle. Mit 18 begann ich autodidaktisch das Akkordeonspiel, und war Mitglied einer Irish Folk Band und der „Bergschuster Spielleute“, die Bayerische Musik u.a. mit Dudelsack und Drehleier spielten. Ab diesem Zeitpunkt sind die „exotischen“ Borduninstrumente mit ihrem archaischen Klangbild aus meinem musischen Leben nicht mehr wegzudenken, zeitweise spielte ich selbst aktiv Drehleier und Dudelsack, später spielten diese Instrumente eher als Partner-Instrumente meiner Mitmusiker eine Rolle.

Nach einer Schreinerlehre arbeitete ich mehrere Jahre im Orgelbau und 1990 – 1991 im Drehleierbau (Karl Riedel, Helmut Gotschy).

Seit 1993 habe ich mich komplett auf die Musik konzentriert, spielte bei Hölderlin Express (free folk), Lynch The Box und DÁN (irish folk), seit 2005 bei La Marmotte und seit 2008 bei Cassard und im Duo Bordunrot, seit 2013 im Trio Larsson/Mayr (SE-DE, Nordische Musik)

 

Zur Nyckelharpa kam ich relativ spät.

Die Initialzündung war eine geschenkte Nyckelharpa einer Freundin der Familie aus Schweden:

2007 begann ich mit der Europäischen Nyckelharpa-Fortbildung auf Burg Fürsteneck (Hessen). In 18 dreitägigen Kursblöcken, verteilt über 3 Jahre, lernte ich bei 4 verschiedenen Lehrern (M. Ambrosini, Didier François, Ditte Anderson, Annette Osann) viele Facetten des Nyckelharpa-Spiels. In dieser Zeit kam auch die Begeisterung für den Instrumentenbau wieder.

 

Im Herbst 2012 habe ich mich in Sörth bei Altenkirchen (Westerwald) mit meiner eigenen Werkstatt für Nyckelharpa-Bau selbstständig gemacht.

 

Neben der Tätigkeit als Instrumentenbauer und Musiker gebe ich Kurse für Nyckelharpa, Akkordeon und Ensemblespiel.