© 2016 by Johannes Mayr

Herzlich willkommen auf den Seiten von Nyckelharpa-Bau Johannes Mayr

 

Seit Herbst 2012 habe ich mich auf den Bau der Nyckelharpa (Schlüsselfidel) spezialisiert.

Das von mir am häufigsten gebaute Nyckelharpa-Modell orientiert sich an der schwedischen Form und Bauweise (Decke, Boden und Korpus in Fichte, ausgesägt) und verfügt über eine 4-reihige chromatische Tastatur, Stimmung a' - d' (c') - g - c

Aber auch Instrumente mit gebogenen Zargen und Boden in Ahorn sowie 4-reihige Oktav-Harpor (Cello-Stimmung) werden in meiner Werkstatt gebaut.

Die Entwicklung weiterer Modelle z.B. traditionelle chromatische Nyckelharpa mit 3 Reihen bzw Anfänger-Instrumente sind  in Planung.

Bei allen Instrumenten lege ich großen Wert auf einen ausgewogenen Klang und leichte Spielbarkeit.

 

Über einen Besuch in meiner Werkstatt nach Voranmeldung freue ich mich. Meine Instrumente können hier oder bei Ausstellungen angespielt werden. Ich berate Sie gerne.
 

Als Kursleiter gebe  ich Nyckelharpa-Kurse und Unterricht, für Anfänger (auch mit Leih-Instrumenten), sowie für Spieler mit mittlerem Spielniveau bzw. zu bestimmten stilistischen Themen (z.B. Bal-Folk Tanzmusik auf der Nyckelharpa).

Ebenso gehören Kurse mit anderen musikalischen Schwerpunkten (Akkordeonkurse, Ensemblespiel…) zu meinen Tätigkeitsbereich.

Nähere Informationen auch unter Termine

 

Als Bühnenmusiker spiele ich in verschiedenen Folk-Ensembles mit Akkordeon, Nyckelharpa, Kontrabass oder Orgel bzw. Harmonium.

Duo Cassard (Traditionelle Musik von morgen)

Trio Larsson/Mayr (Nordische Musik)

Bordunrot (Alte und Neue Folkmusik)

La Marmotte (folk celtique)

Nyckelharpa_IYS7182